Montag, 15. August 2016

Liebe Mölbiser Bürgerinnen und Bürger,

der Bürgermeister unserer Partnerstadt Murrhardt im Schwäbischen hat uns bei unserem jüngsten Treffen den Unterschied zwischen "Einwohnern" und "Bürgern" sehr treffend verdeutlicht: man spricht nicht umsonst von bürgerschaftlichem Engagement! Ganz in diesem Sinne laden wir Sie herzlich dazu ein, nach der (hoffentlich allseits erholsamen) Sommerpause mit uns neu zu starten in die Arbeit um unseren Ort. Jetzt erst recht, wo immer deutlicher wird, dass auch in den nächsten Jahren in der neuen Stadt Rötha mit uns als Ortsteil der Sparzwang die kommunale Entwicklung zu behindern droht - kommen Sie zu unseren Zusammenkünften, bringen Sie sich ein mit Ihren Ideen und Ihrer Umsetzungspower!

Unsere nächsten Termine:

Am 25. August 2016 tagt der Stadtrat Rötha Am 30. August 2016 nimmt der Ortschaftsrat Mölbis seine Arbeit wieder auf.
Am 7. Oktober 2016 findet die nächste Mitgliederversammlung unserer Dorfentwicklungsgesellschaft (DEG) statt.

Seien Sie dabei!

Ihre DEG
Ihr Ortschaftsrat


Sonntag, 7. August 2016

Alles Gute zum Schulanfang!

Wir wünschen unseren Schulanfängern und natürlich auch den gestandenen Schülern einen guten Start in die Schulzeit. Viel Spaß, Erfolg und vor allem eine gute Ausdauer.

Der Präsident der DEG
Der Ortschaftsrat


Samstag, 23. Juli 2016

Mölbiser Fußball - Turnierrunde am So, 24.07.2016

Liebe Mölbiser, liebe Gäste,

Heute möchten wir auf das morgen, Sonntag, den 24.07.2016 ab 10:00 Uhr stattfindende Turnier unter Beteiligung unserer Mölbiser Herrenmannschaft und sechs weiteren Gastmannschaften hinweisen. 

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer der SV Germania. 

Viel Spaß und Erfolg!


Freitag, 10. Juni 2016

36. Dorffest - 70-Jahrfeier: ein Jubelfest!

Liebe Freunde des Chorgesanges,

gemeinsam mit unserem Chor jubelten noch vier Chöre. Wir gestalteten zusammen einen vergnüglichen Nachmittag.
Nach der Eröffnung durch den Gemischten Chor „Harmonie“ Mölbis e.V., der Begrüßung durch den Vorstand und der Verabschiedung von Manfred, einem über 50 Jahre treuen Sängers, sang der Männerchor Germania Benndorf und die Sängerinnen und Sänger von der Hofmusikschule Großpötzschau.
Der Kaffeeduft und frischgebackener Kuchen lockte dann alle Gäste zum Buffet.
In der zweiten Hälfte ließen die Eulaer Männer ihre kräftigen Stimmen erklingen und gaben eine Kostprobe ihres Könnens. In der Kaffeepause haben sich die zwei Männerchöre verständigt und sangen gemeinsam einige Lieder. Das war Mannpower.
Der Gemischte Chor Räpitz überraschte uns mit heiteren Liedern wie „Der Kakadu“ oder „Lass mich dein Badewasser schlürfen“.
Höhepunkt war auf alle Fälle das gemeinsame Singen von „Viva la musica“, das war dann Power aus 72 Kehlen!!
Mit viel Applaus und Rufen nach Zugaben bekundeten die Zuhörer ihr Gefallen und es wurde der Wunsch geäußert ein solches Treffen zu wiederholen.
Warum nicht, es hat den Chören ja auch gefallen und viel Spaß bereitet.

Lange müssen sie nicht warten, denn am 14.August 2016 um 15:00 Uhr zur 800 Jahrfeier Benndorf, am 20. August 2016 um 17:00 Uhr zum 95-jährigen Jubiläum des Gemischten Chor Räpitz in der Kirche Schkeitbar oder wenn es so bleibt wie in den letzten Jahren, können sie uns am 3.12. in Rötha auf dem Weihnachtsmarkt und am 4.12. dem 2.Advent 2016 in der Orangerie Mölbis wieder hören.
Wir freuen uns auf sie!

Danke an alle Chöre für ihr Kommen!
Danke an alle Organisatoren!
Danke an alle Helfer!
Danke an alle Tortenbäcker und Kuchenspender!

Ihre Chorleiterin Renita Lange


Und hier nun ein paar bildhafte Eindrücke vom Jubelfest:


Ehrung und Verabschiedung des langjährigen Chormitgliedes Manfred

Der Gastgeber

Männerchor Germania Benndorf


Gemischter Chor der Hofmusikschule Großpötzschau
Eulaer Männerchor

Gemischter Chor Räpitz
72 Sängerinnen und Sänger - das wäre mal ein Ziel für unseren Mölbiser Traditions-Chor
 

Montag, 6. Juni 2016

Ein gelungenes Dorffest 2016

Liebe Mölbser, liebe Gäste,

wir blicken auf ein tolles Dorffest in der vergangenen Woche zurück.

Auch wenn das Wetter am Freitag zunächst nicht sonderlich gut mitspielen wollte, entwickelte sich der Freitagabend und vor allem der Sonnabend zu einem sonnigen, sommerlichen Tag, der viele Gäste zu uns lockte.

Aber auch der Freitag, der vor allem den Kindern mit einem Kinderfest gewidmet wurde, war sehr gut ausgestaltet und besucht. Neben dem durch den FC Bayern Fanclub Phönix Mölbis organisierten und finanzierten Kinderfest, gab es für die Kleinen und großen Kleinen vielerlei Beschäftigung: Ponyreiten, Straßenmalerei, Bastelstraße, einen Flohmarkt und einiges mehr. Am Abend verzauberten dann Romantika unter Pedro Dannenberg aus Rötha die Gäste mit ihrer Livemusik.

Dieses Jahr lag der Schwerpunkt natürlich auf dem 70jährigen Jubiläum unseres gemischten Chores "Harmonie" Mölbis, der am Sonnabendnachmittag zu einem gemeinsamen Chornachmittag mit vier Gast-Chören ins Festzelt lud. Bei bestem Wetter gab es neben abwechslungsreichem Chorgesang Kaffee und lecker selbstgebackenen Kuchen. Herzlichen Dank dem Chorvorstand für diese gelungene Veranstaltung - gleich mit der Hoffnung und Bitte auf mehr und um Wiederholung.

Neben den süßen Köstlichkeiten des Chores und aus dem Kindergarten vorsorgten die Freiwilligen aus Feuerwehr, Chor, SV Germania die Besucher mit Gutem vom Grill, Fischbrötchen und natürlich Flüssignahrung. 

Den krönenden Abschluss des rundum gelungenen Dorffestes bildete dann ein klasse Höhenfeuerwerk.

Einmal mehr muss betont werden, dass ein Dorffest ohne die vielen freiwilligen Helfer und Unterstützer nicht machbar wäre. Das gilt natürlich für die Versorgung und Betreuung genauso wie für den Aufbau und Organisation. Also herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!




Fleißige Helfer beim Aufbau


Auch der Kindergarten Mölbiser Lämmchen war wieder mit Attraktionen und Flohmarkt dank vieler fleißiger und mitwirkender Erzieherinnen und Eltern dabei
Romantika in Aktion

Livemusik "am" Lagerfeuer


Unser DEG-Präsident und Bürgermeister a.D. mit First Lady a.D. sind wie immer mit dabei

Ein überaus gut gefülltes Festzelt beim Chornachmittag

Neben einer ganzen Tafel voller Leckereien gab es zum Jubiläum auch dieses Jubiläumsstück

"Gruppenfoto" aller fünf teilnehmenden Chöre nach einer wunderbaren gemeinsamen Gesangseinlage



Die Hüpfburg war wie immer ein Renner unter den Kleinen und Großen



Auch die Straßenmalerei wurde privat beigesteuert und organisiert


Ein Höhenfeuerwerk als krönender Abschluss des wirklich gelungenen Dorffestes:







Mittwoch, 25. Mai 2016

70. Chor-Jubiläum auf dem 36. Mölbiser Dorffest am 04.06.2016

Liebe Freunde des Chorgesanges,

"Wir sehen und hören uns am Samstag, den 4. Juni wieder!".
Das waren meine letzten Worte zum Abschluss unseres Jubiläumskonzertes am 17. April 2016
Nun sind es nur noch wenige Tage und das Konzert zum 70jährigen Bestehen unseres Chores wird um 15:oo Uhr beim 36.Dorffest beginnen.
Bitte nehmen Sie schon um 14:30 Uhr zur Siegerehrung Ihre Plätze ein.

Es sind mit uns fünf Chöre, die den Familiennachmittag begleiten.
Folgende Chöre sind unserer Einladung gefolgt

Gemischter Chor Räpitz
Hofmusikschule Großpötzschau
Männerchor Benndorf
Männerchor Eula

Wie Sie sehen, wird es ein abwechslungsreicher Chornachmittag.

Natürlich wird es auch wieder selbstgebackenen Kuchen und Kaffee zum Genießen geben.
Dafür haben wir eine Pause von 45 Minuten ab ca. 16:00 Uhr vorgesehen.
Ich verspreche bestimmt nicht zu viel, dass unter den ca. 25 Kuchen ganz bestimmt auch Ihr Geschmack getroffen wird oder?

Bis zum Samstag, den 4. Juni,
Ihre Chorleiterin Renita Lange

36. Dorffest in Mölbis vom 31.05. bis 05.06.2016