Samstag, 31. Mai 2014

Ortschafts- und Gemeinderatswahl 2014

Liebe Wählerinnen und Wähler,
nach der Kommunalwahl am letzten Sonntag (25.05.2014) ist ausgezählt worden. Auch wenn das Ergebnis noch nicht endgültig und veröffentlicht ist - die Gewählten zumindest wurden offiziell darüber benachrichtigt. Lesen Sie mehr unter "Ortschafts- und Gemeinderat" unserer Seite.

Donnerstag, 29. Mai 2014

Dienstag, 27. Mai 2014

Ortschafts- und Gemeinderatswahlen

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Mölbiser,

mehr als die Hälfte der wahlberechtigten Einwohner unserer Gemeinde (54,7 % und damit deutlich mehr als noch vor fünf Jahren) haben am vergangenen, sonnigen Sonntag die Chance genutzt, um ihre Kreuze auf den verschiedenen Wahlzetteln zu machen. Dies zeigt auch, dass seitens der Einwohner ein gesteigertes Interesse bezüglich des künftigen Fortbestandes und Wohlergehen unserer Region besteht. So schenkten uns - der Wählervereinigung DEG - auch 30,0 % der Wähler für den hiesigen Gemeinderat ihr Vertrauen, wodurch wir sechs von insgesamt 16 Mandaten erhielten und somit die größte Fraktion im Gremium stellen.

Wir sind Ihnen zu großem Dank für Ihr Vertrauen und dem damit verbundenen Mandat verpflichtet und werden uns mit aller Kraft, Kompetenz und Verantwortung für unsere Region und nicht zuletzt für Espenhain und unsere Ortsteile einsetzen. Gleichzeitig bitten wir weiterhin um Ihre Unterstützung und Mitwirkung. Dabei werden wir uns dafür einsetzen, dass mit Mitteln wie Kommunikation, Information und Aufklärung - auch fraktionsübergreifend innerhalb des Gemeinderates -, sinnvolle und nachhaltige Entscheidungen getroffen werden.

Herzliche Grüße
Ihre Wählervereinigung DEG

Montag, 19. Mai 2014

Mölbis von "oben"

Aktualisiertes Datum! Am Mittwoch, 21. Mai 2014 geht's in die Luft ...


Liebe Mölbiser, liebe Gemeindemitglieder, liebe Leser,

ein weiteres besonderes Highlight wartet auf Sie! Demnächst - abhängig von der Wetter-, Wolken- und Sonnenlage steigt der Fotograf Matthias Geuther vom Flugplatz Böhlen aus in die Luft und macht dabei hochauflösende Aufnahmen unter anderem von Mölbis und Umgebung. Falls gewünscht, fotografiert er auch individuell Grundstücke, Häuser etc..  Hierzu bräuchte er sicher genauere Angaben, die bitte direkt mit ihm zu besprechen sind. Bestellungen und Bepreisung seiner Aufnahmen erfolgt ausschließlich über Foto-Geuther.

Luftbildaufnahme exemplarisch, © Foto-Geuther

Auszug aus der Preisgestaltung:

- anteilige Flugkosten 149,00€
- Bild 28/35  24,00€
- Bild 30/40  30,00€
- Bild 40/50  45,00€
- Bild 50/60  65,00€

Weitere Informationen und die Anmeldung für die Luftaufnahmen finden Sie unter: http://www.foto-geuther.de/ oder auch direkt im Fotostudio in Rötha.


Freitag, 16. Mai 2014

Dienstag, 13. Mai – Ausfahrt 2014 der Mölbiser Senioren ins Mühltal bei Eisenberg

Trotz der nicht allzu freundlichen Wetterprognosen bestiegen wir unverzagt unseren Bus. Unser  Fahrer sorgte durch seine lockeren Späße dafür, dass die Stunde Fahrt bis Tautenhain bei Bad Klosterlausnitz schnell verging. Dort bestiegen wir zwei mit schweren Kaltblütern bespannte Wagen....
   
Weiter auf der Seite der Senioren.




Sonntag, 11. Mai 2014

Die gute alte Zeit ...

Für alle, die der guten alten Zeit nachtrauern ...





Allen Mölbiser Müttern wünschen wir heute (und freilich nicht nur heute) einen schönen und erholsamen Muttertag!

Samstag, 10. Mai 2014

Jedermannrennen neuseen classic 2014 verläuft wieder durch Mölbis

Liebe Mölbiser,

auch in diesem Jahr haben wir durchfahrende Radrenngäste der "Sparkassen neuseen classics". Am 11. Mai 2014 kommt es wegen dieses Ereignisses zu Sperrungen einiger Bereiche auch in Mölbis.

Erwartet werden die Rennradler in der Zeit zwischen 10:01 und 10:42 Uhr (65-km-Strecke) sowie zwischen 11:57 und 13:31 Uhr (125-km-Strecke). Wir bitten daher um entsprechende Berücksichtigung. Sicher freut sich auch der ein oder andere Radler, wenn er wie früher "Täve" Schur oder Olaf Ludwig von den Mölbisern angefeuert wird! Sehr wahrscheinlich wird auch das ein oder andere Gemeindemitglied an der Tour teilnehmen.

Erstmals beginnt und endet das Rennen direkt in Leipzig.

Weitere Informationen und Kartenmaterial finden Sie unter: http://www.neuseenclassics.de/index.html.


"Frühlingskonzert-chen" der Hofmusikschule Großpötzschau

Am heutigen Samstag fand sich der Kinderchor der Grundschule Espenhain unter Leitung von Frau Katharina Hentschel in der Aula der Grundschule Espenhain ein und gab ein kleines Frühlingskonzert, welches Alt und Jung wie immer sehr begeisterte. Unterstützt wurden die Kinder dabei von erwachsenen Chorsängern der Hofmusikschule.

Mit ihrer erstklassigen, offenen und  freundlichen Art und Weise schafft es Frau Hentschel, selbst schwierige Stücke mit den Kindern spielend einzuüben. Dabei verwundert es nicht, dass die Kinder auch ein italienisches Frühlingslied oder auch einen zweistimmigen Kanon in ihrem Repertoire haben. Freilich tragen unsere Mölbiser Kinder großartig zum Wohlklang bei.

Nachfolgend ein Beispiele aus dem heutigen Konzert:


Informationen zur Hofmusikschule Großpötzschau finden Sie unter http://www.hofmusikschulegrosspoetzschau.de/


Mittwoch, 7. Mai 2014

Gemeinderatswahlen - Grußwort des Vorsitzenden

© Foto Geuther Rötha

Werte Einwohner,

am 25. Mai 2014 finden wieder Kommunalwahlen in Sachsen statt. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Stimmen den Kandidaten der Dorfentwicklungsgesellschaft Mölbis (DEG) zu geben.

In der zurückliegenden Legislaturperiode haben die DEG im Gemeinderat Espenhain vertreten Herr Thieme, Herr Dallmann, Herr Peim, Herr Patzwahl und Herr Nebel, die auch jetzt wieder für unsere Ortschaft im Gemeinderat kandidieren.

Weiter werden sich Herr Pascal Németh und André Beier
um die Sitze im Rat bewerben.



Unser gemeinsames Ziel ist es, die erfolgreiche kommunalpolitische Arbeit fortzusetzen. Unsere Kandidaten haben mit Kompetenz, Ehrlichkeit und Sachlichkeit und persönlicher Ausstrahlung bewiesen, Verantwortung für das gesamte Gemeindegebiet und für die Region „Südraum Leipzig“ übernehmen zu können.

Auch zur Wahl steht unserer Ortschaftsrat Mölbis, neben den Genannten bewirbt sich zusätzlich Frau Hanka Wall. Herr Dallmann bewirbt sich nur für den Gemeinderat.

Sehr geehrte Einwohner,

geben Sie am 25.Mai 2014 Ihre Stimmen (drei) den Kandidaten der DEG Mölbis.

Ihr Ditmar Haym
Vorsitzender DEG

Samstag, 3. Mai 2014

7-Seen-Wanderung - auf 104 km durch das Leipziger Neuseenland

Die 7-Seen-Wanderung  - auf 104 km durch das Leipziger Neuseenland

Nun schon das 11. Mal fand die 7-Seen-Wanderung als eines der größten und teilnehmerstärksten Wanderevents Deutschlands statt – am 02./03.05.2014. Der 7-Seen-Wanderweg führt von Markkleeberg durch das südliche Leipziger Neuseenland und erreicht den am weitesten von Start entfernten Punkt an der Windmühle in Schönau. Sieben Seen prägen den Weg landschaftlich. Vor allem die großen Seen der Bergbaufolgelandschaft begeistern die Besucher, welche als „Stammgäste“ über die Jahre deren Entwicklung verfolgen konnten. Über die Jahre sind zudem immer neue thematische Touren im Umfeld des auch in Teiletappen erlaufbaren „Klassikers“ entstanden. Jedes Jahr machen sich mehr Teilnehmer auf den Kurs, 5118 waren dieses Jahr gemeldet. Eine Herausforderung für die Organisatoren und die vielen ehrenamtlichen Helfer!

Von Beginn an war Mölbis mit seiner Orangerie Kontroll- und Versorgungspunkt am Kilometer 86 der Tour. Wie immer betreut von der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Mölbis, werden hier mit großem Fleiß und Liebe die müden Wanderer versorgt und auch schon einmal moralisch wieder aufgerichtet. Zusätzlich zum organisierten Angebot an Getränken und Obst sponsern und schmieren die Frauen der Feuerwehr „Fettbemmen“ mit saurer Gurke, welche inzwischen zu einem unter Kennern geschätzten Klassiker der Wandertour geworden sind.






Weitere Informationen und Bilder zur 7-Seen-Wanderung findet man hier

Wahlprogramm der Wählervereinigung DEG Mölbis e.V. ist online

Liebe Mölbiser,
sehr geehrte Wählerinnen und Wähler,

unser Wahlflyer samt Wahlprogramm und Kandidatenvorstellung zur diesjährigen Ortschafts- und Gemeinderatswahl ist online. Diesen finden Sie unter dem Menüpunkt links "Kommunalwahl 2014". Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gern persönlich zur Verfügung, um Fragen und Anregungen aufzunehmen und zu besprechen.

Wir bitten Sie um rege Beteiligung bei der Kommunalwahl und würden uns sehr freuen, wenn wir auf Ihre Stimme(n) zählen könnten. Wir werden uns mit Leidenschaft, Erfahrung und Konsequenz für Sie einsetzen.

Herzliche Grüße
Das Kandidaten-Team der DEG Mölbis